header_standort_rheinland-pfalz_rlp_international

Rheinland-Pfalz auf der EXPO 2023

Liebe Leserinnen und Leser,

bereits zum 20. Mal präsentierte sich der Innovationsstandort Rheinland-Pfalz vom 4. bis 6. Oktober 2023 auf der EXPO REAL in München. Unter dem gemeinsamen Dach des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW) sowie der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) präsentierten sich insgesamt 13 Mitaussteller und Logopartner am rheinland-pfälzischen Gemeinschaftsstand. Dort wurde ein ausgewähltes Flächen- und Objektportfolio sowie Dienstleistungen rund um Gewerbeimmobilien gezeigt. Schwerpunktregion in diesem Jahr war die Region Mittelrhein/Westerwald mit Fokus auf das nördliche Rheinland-Pfalz.

Investoren und Unternehmen die Potenziale und Attraktivität des innovativen Wirtschaftsstandortes Rheinland-Pfalz aufzuzeigen, sowie die aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft aufzugreifen und zu fördern, um Investitionen und Arbeitsplätze für den Standort zu sichern, sind wesentliche Ziele des gemeinsamen Auftritts.

Das Konzept des Gemeinschaftsstandes hat sich etabliert und auch 2023 konnten wieder namhafte Mitaussteller gewonnen werden. Zahlreiche qualitativ hochwertige Gespräche und persönliche Kontakte zeugen von dem Erfolg für die Mitaussteller.

Am rheinland-pfälzischen Gemeinschaftsstand waren gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium und der ISB die Aldi Süd Immobilienverwaltungs-GmbH & Co. oHG, die Architektenkammer Rheinland-Pfalz, Wohnungswirtschaft Rheinland-Pfalz, EGP GmbH, FACO Immobilien GmbH, J. Molitor Immobilien GmbH, Sparkasse Rhein-Nahe, EAW Betzdorf GmbH, Stadt Neuwied, VR Bank RheinAhrEifel eG, Westerwald Bank eG, WiR nord (Schwerpunktregion Mittelrhein/Westerwald) sowie die Wirtschaftsförderung Koblenz vertreten.

Menü