Logistik ist da, wo wir sind.

Am Zusammenfluss von Mosel und Saar, in Grenznähe zu Luxemburg gelegen, ist der Hafen Trier trimodaler Transportknotenpunkt der Großregion Trier, Eifel, Saarland und Luxemburg.

Die Region Trier liegt im Südwesten Deutschlands – mitten im Herzen Europas – nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien.

Unsere Immobilien befinden sich angrenzend an den Hafen Trier, außerhalb der Innenstadt und in direkter Nähe zum Autobahndreieck Moseltal (A1) in alle Richtungen.

Der Hafen Trier ist an die Großschifffahrtswege Mosel und Saar und von diesen aus an das Netz der europäischen Binnenschifffahrt angeschlossen. Waren und Güter können so direkt über den Rhein an Main und Donau sowie die großen norddeutschen Wasserstraßen nach Ost und West verschifft werden.

Zudem ist er unmittelbar an den Knotenpunktbahnhof Trier-Ehrang angeschlossen, der alle bahnspezifischen Leistungen für den Güterverkehr auf der Schiene bietet.

Kontakt

Ramona Lerch

E-Mail: lerch@hafen-trier.de
Tel.: +49 151 29178809

Menü